RAHMENBEDINGUNGEN/SETTING/KOSTEN

Rahmenbedingungen:

 

Als Psychotherapeutin unterliege ich nach § 15 Psychotherapiegesetz der Verschwiegenheitspflicht; das bedeutet, dass alle mir anvertrauten Daten und Informationen vertraulich behandelt werden.

 

Erstgespräch:

 

In einem unverbindlichen Gespräch können Sie mich und meine Arbeitsweise kennenlernen. Sie erhalten alle wichtigen Informationen und können Ihre Fragen klären.

Danach entscheiden Sie, ob Sie die Psychotherapie beginnen möchten.

 

Setting:

 

In der Regel findet eine Psychotherapie 1x wöchentlich statt. Eine Einheit dauert 50 Minuten.

Die Frequenz kann je nach Problematik bzw. therapeutischem Fortschritt individuell angepasst werden.

 

Kosten:

 

Erstgespräch (50 Minuten): € 80,-

1 Einheit Einzelpsychotherapie (50 Minuten): € 100,-

1 Einheit Selbsterfahrung im Rahmen des Psychotherapeutischen Propädeutikums: € 80,-

 

Die Bezahlung erfolgt in bar; Sie erhalten sofort einen Barbeleg sowie monatlich eine Honorarnote.

 

Es besteht die Möglichkeit einer Teilrefundierung durch Ihre Krankenkasse (z. B. ÖGK, BVAEB, SVS, KFA).

 

Als Kassenpsychotherapeutin biete ich auch Therapie an, bei der die Kosten zur Gänze von Ihrer Krankenkasse getragen werden (mit Ausnahme eines möglichen Selbstbehalts); diese Plätze sind jedoch begrenzt.

Sukulente