SCHWERPUNKTE

Depression

Ängste (Panikstörung, Sozialphobie, spezifische Phobien, Generalisierte Angststörung)

 

Bipolare Erkrankungen

 

Stressbewältigung/Entspannung/Achtsamkeit

 

Psychosomatische Störungen (Schmerzstörungen)

 

Krisen/belastende Lebenssituationen

 

Selbstreflexion, Persönlichkeitsentwicklung

 

Einzelselbsterfahrung im Rahmen des Psychotherapeutischen Propädeutikums

 

Psychotherapie im Gehen:

 

Diese Möglichkeit biete ich bei Bedarf als Teil einer umfassenden Psychotherapie bei z. B. Ängsten, Depressionen, Stress, Burnout, Schmerzstörungen etc. an. Dabei kommen gegebenenfalls Elemente aus der Achtsamkeit und der Genusstherapie zur Anwendung.

 

Während des Gehens fällt es manchen Menschen leichter, sich zu öffnen, den eigenen Gedanken freien Lauf zu lassen. Es ist keine künstliche Situation, da man sich ungezwungen im Freien bewegt. Außerdem hat Bewegung nachgewiesenermaßen einen äußerst positiven Einfluss auf Körper, Geist und Seele und kann maßgeblich zu Entspannung, Stressregulation bzw. Stressabbau und seelischem Wohlbefinden beitragen.

 

Meine Praxis befindet sich in der Nähe des Schlossparks Schönbrunn, welcher eine besonders angenehme Atmosphäre für Gespräche beim Gehen bietet.

 

Selbstverständlich ist es auch möglich, andere Orte (Parks, Wald etc.) zu wählen (nach Vereinbarung).

Wald